Bewegung ist Leben
Die Vermittlung der lebenswissenschaftlichen Grundlagen (Bio-Science Basics)
befähigt zur Erstellung von patientenorientierten zielgerichteten Lösungsansätzen

Bewegung erfordert Information
Funktionelle Behandlungen benötigen spezifische Mobilitätsinformationen und angepasste Belastung, bei Kenntnis der aktuellen Wissensstände ist dies risikolos

Funktion erfordert Information
Die individuelle Behandlung von Dysfunktionen erfordert multiple Interventionsmöglichkeiten entsprechend der Subsysteme des menschlichen Organismus

Bewegung ist Information
Die Behandlung nach dem Inomt Konzept orientiert sich an der FIT Regel
Funktion als/und Information in der/als Therapie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.