Volker Hagedorn

Volker Hagedorn

Fachlehrer Manuelle Therapie

Geb. 1969 in Osnabrück
verheiratet, 1 Sohn

Nach dem Abitur 1988 und dem Zivildienst:
1991-93:Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Prof. Grewe Schule in Bad Iburg
mit anschließendem Anerkennungsjahr an den Städtischen Kliniken Osnabrück.
1994-96: Erste praktische Erfahrungen in der Chirurgie/operative Orthopädie und Handchirurgie im Friederikenstift Hannover
Zwischen 1999 und 2007 war ich nebenberuflich als Dozent in den Fächern Orthopädie und Biomechanik zunächst an der Rohrbach-Schule, später an der Ross-Schule (beide in Hannover)tätig.

Meine erste Begegnung mit dem INOMT hatte ich bereits 1993, als ich die Gelegenheit hatte, Henk in Aktion erleben zu dürfen.
1994-1997: Die logische Konsequenz: Ausbildung zum Cyriax-Therapeuten
1997 erste Assistenzen für ANO/INOMT
1999-2001: Ausbildung zum Manualtherapeuten

Seit 2007: Fachlehrer für Manuelle Therapie

Um weiterhin praktische Erfahrungen in der Umsetzbarkeit des Unterrichteten machen zu können, arbeite ich auch jetzt noch nebenberuflich in einer ambulanten Reha-Einrichtung in Hannover.


Meine Motivation: ich möchte möglichst vielen Kollegen das biokybernetische Konzept näherbringen, da ich jeden Tag die Erfahrung mache, dass (fast) alle Probleme damit erklärt werden können, mit denen uns im Praxis-Alltag unsere Patienten konfrontieren.

E-Mail

volker@manuelle.de